Celmanax

Unterstützt die Immunabwehr. Schützt den Darm. Verbessert die Futtereffizienz.

Milchviehprodukt - AGRI VITA - Icon
Beschreibung

Celmanax – die “3-in-1-Lösung”

Ähnlich wie bei Kuhpower wirken die leistungsfördernden Bestandteile von Celmanax im Pansen. Zusätzlich sind in Celmanax speziell hergestellte funktionelle Kohlenhydrate (MOS) enthalten, die in der Lage sind, pathogene Keime und Bakterien zu binden und Toxinbelastungen zu  reduzieren. Durch das aufwändige Verfahren (enzymatische Hydrolyse von S. cerevisiae) werden diese MOS-Bestandteile während der Herstellung schonend behandelt. Dadurch bleibt eine hohe Verfügbarkeit bzw. Wirksamkeit dieser Komponenten erhalten.

Stimulation der Pansenbakterien

Celmanax stimuliert die Pansenbakterien (wie Kuhpower) und sorgt für deren Wachstum und Vermehrung. Die Mikrobenbiomasse wächst um bis zu 20%, die Pansenaktivität wird gesteigert, die Verdauung optimiert und im Ergebnis sowohl die Futteraufnahme, als auch die Futterverwertung verbessert. So lassen sich die Futterkosten senken.

Schutzschicht auf Darmwand

Die in Celmanax enthaltenen speziellen MOS-Bestandteile bilden eine Art Schutzschicht auf der Darmwand und wirken ebenso im gesamten Darminhalt. Hier erfolgt eine Abwehr, Blockade und Bindung von pathogenen Bakterien, z.B. E.coli, Salmonellen, usw. Darüber hinaus wird die positiven Darmflora, wie z.B. Lactobacillus und Bifidobakterien stimuliert und (indirekt) vermehrt.

Unterstützung der Abwehrkräfte

Celmanax bindet pathogene Keime, Bakterien, Schadstoffe und Toxine und bewirkt gleichzeitig eine Unterstützung der Abwehrkräfte durch Stimulation und „Training“ des Immunsystems (Immunabwehr wird auf “Stand-By” gehalten”).

Anwendung und Dosierung
Celmanax (Sackware)

Trockensteher: 20-30 g pro Tier und Tag.
Anfütterung:          30 g pro Tier und Tag.
Milchkühe:              30 g pro Tier und Tag.
Lieferbar in Säcken zu je 25 kg

Celmanax Liquid

Trockensteher: 10-15 ml pro Tier und Tag.
Anfütterung:          15 ml pro Tier und Tag.
Milchkühe:              15 ml pro Tier und Tag.
Lieferbar in 25 L Kanistern

Informationen zu Celmanax

  • Versuchsergebnisse: Amerikanische Forschungs- und Versuchsergebnisse belegen eindrucksvoll die Wirkungen von Celmanax. Hier die Ergebnisse in Kurzform – Bitte klicken!
  • Schematische Darstellung: So wirkt Celmanax im Darm – Hier klicken!
  • Celmanax-Info-Flyer: Hier klicken!

Celmanax: Nur das Beste aus der Fermentation von Saccharomyces cerevisiae!

  • Einzigartiges Herstellungsverfahren, Rezeptur, Inhaltsstoffe und Wirkungen
  • Mehrfach fermentierte Kulturen
  • Extrakte und Metaboliten
  • Enzymatisch hydrolysierte Zellwandbestandteile (MOS)

Die Vorteile von Celmanax auf einen Blick:

  • Effizientere Verdauung
    Durch die Pansenstimulanz wird das Futter besser und schneller verdaut. Die höhere Futteraufnahme führt in Verbindung mit der besseren Futterverwertung zu mehr Milch und niedrigeren Futterkosten.
  • Schutzfilm auf der Darmwand
    Blockiert das Anheften von Krankheitserregern an der Darmwand und forciert deren Ausscheidung (Darmschutz).
  • Verbesserte Immunabwehr
    Stimuliert und trainiert das Immunsystem und erhöht die Effizienz der körpereigenen Immunabwehr.
  • Präbiotischer Effekt
    Die Vermehrung „gesunder” und “erwünschter“ Darmbakterien wird gefördert. Dadurch wird die bakterielle Besiedlung des Darms im natürlichen Gleichgewicht gehalten.
  • Die praxiserprobte “3-in-1-Lösung”
    In der Praxis seit vielen Jahren bewährt: Ein Produkt für drei Wirkmechanismen (Stimulation im Pansen, Darmschutz, Steigerung der Abwehrkräfte)